Wer sich mit dem Gedanken spielt einen Kredit aufzunehmen, der wird feststellen, dass ein Online Kredit oftmals günstiger ist als die von den Großbanken bzw. Hausbanken vorgeschlagenen Finanzierungen. Grund dafür sind oftmals die schlanken Verwaltungskosten der Online Unternehmen, welche – da keine Filialen zu erhalten sind – durchwegs bessere Konditionen für ihre Kunden anbieten können.

Der Vergleich macht reich

Wichtig ist, dass im Vorfeld die verschiedenen Finanzierungen miteinander verglichen werden. Das bedeutet, dass ein Finanzierungsanbot von verschiedenen Banken eingeholt wird, welche sodann verglichen wird. Wichtig ist, dass nicht nur die monatliche Kreditrate verglichen wird, sondern auch Kontoführungsgebühren wie auch sonstige Spesen. Die Summe, welche tatsächlich aussagekräftig ist, ist jene der Gesamtbelastung am Ende der Kreditzeit. Hier sieht der Kunde, wie viel er für welchen Kredit tatsächlich bezahlen musste.

Online Banken auf der Überholspur

Ein Online Kredit kann in der Regel ganz einfach angefordert bzw. beantragt werden. Viele Unternehmen bieten auf ihrer Homepage sogar einen Kreditrechner an um dem Kunden somit bei der Entscheidung zu helfen, welche Summe dieser aufnehmen sollte. Gleichzeitig wird auch überschlagsmäßig die monatliche Kreditrate berechnet, bevor der Antrag überhaupt gestellt wird.